Ablauf der Corona Impfungen

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir als Praxis freuen uns unseren Beitrag leisten zu können aus der Pandemie wieder herauszukommen. Neben kostenlosen Schnelltests werden wir, wenn auch zunächst noch in geringer Anzahl, Corona-Impfungen in unserer Praxis durchführen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir abhängig sind von den politischen Priorisierungsvorgaben und insbesondere von den uns zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen, die anfänglich äußerst knapp ausfallen.

Da bisher nur wenige Impfungen pro Woche für Hausarztpraxen seitens der Politik angekündigt sind, dürfen wir aktuell nur Patienten aus der 1. und 2. Priorisierungsgruppe (höchste und hohe Priorität) aus der vom Gesundheitsministerium vorgegebenen Priorisierungsreihenfolge (hier ansehen) impfen. Sollten Sie zu einer dieser Gruppen gehören, bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten, bevorzugt per Email oder telefonisch. Wir werden Sie auf unsere Warteliste setzen und hoffen Ihnen schnellstmöglich ein Impfangebot unterbreiten zu können.

Ablauf der Impfungen in der Praxis

  • Schritt 1: Informieren Sie sich über unsere Medien (Homepage, Aushänge in der Praxis) für welche Gruppen wir zur Zeit ein Impfangebot stellen können.
  • Schritt 2: Kontaktieren Sie uns bitte NUR falls Sie in der angebotenen Priorisierungsgruppe an der Reihe sind (telefonisch oder per Email).
  • Schritt 3: Sie erhalten von uns einen Impftermin sowie einen Anamnese-, Aufklärungs- und Einwilligungsbogen. Alternativ können Sie sich diese 3 Unterlagen auch im Internet herunterladen (hier ansehen)
  • Schritt 4: Die 3 ausgefüllten Unterlagen müssen spätestens am Dienstag der Vorwoche wieder in der Praxis abgegeben werden, damit wir die Impfsprechstunde planen können.
  • Schritt 5: Sie kommen zur verabredeten Zeit (bitte nicht früher) mit Ihrem Impfpass in die Praxis.
  • Schritt 6: Sollten Sie auf Ihren Unterlagen ein zusätzliches Aufklärungsgespräch angefordert haben, werde ich dieses mit Ihnen durchführen.
  • Schritt 7: Die Impfung wird durchgeführt, der Impfpass ausgefüllt. Im Anschluss verbleiben Sie noch 15 min. in der Praxis (Nachbeobachtungszeit).

Bitte halten Sie sich über unsere Medien (Aushänge in der Praxis, Homepage, Anrufbeantworter) auf dem Laufenden, welche Gruppe zur Zeit an der Reihe ist.

Wir hoffen Ihnen schnellstmöglich ein Impfangebot geben zu können. Bis dahin wünsche ich Ihnen Gesundheit und Durchhaltekraft!

Ihr Dr. Lutz Rütter