Ablauf der Corona Impfungen

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir als Praxis freuen uns unseren Beitrag leisten zu können aus der Pandemie wieder herauszukommen. Neben kostenlosen Schnelltests führen wir auch Corona-Impfungen in unserer Praxis durch. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir abhängig von den uns zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen sind.

Ab dem 07.06.2021 ist die bisherige vom Gesundheitsministerium vorgegebene Impfpriorisierung aufgehoben. Es können sich also alle Patienten impfen lassen. Sollten Sie dies wünschen, bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten. Dies sollte bevorzugt per Email erfolgen, damit die Telefonleitungen für Notfälle offen bleiben. Wir werden Sie im Anschluss kontaktieren und Sie auf unsere Warteliste für die Impfung setzen. Bitte teilen Sie uns bei der Kontaktaufnahme auch mit, ob Sie nur mit einem bestimmten Impfstoff geimpft werden möchten, damit wir die Warteliste entsprechend organisieren können.

Ablauf der Impfungen in der Praxis

  • Schritt 1: Sie kontaktieren uns (bevorzugt per Email, sonst telefonisch).
  • Schritt 2: Sie erhalten von uns einen Impftermin sowie einen Anamnese-, Aufklärungs- und Einwilligungsbogen. Alternativ können Sie sich diese 3 Unterlagen auch im Internet herunterladen (hier ansehen)
  • Schritt 3: Die 3 ausgefüllten Unterlagen müssen spätestens am Dienstag der Vorwoche wieder in der Praxis abgegeben werden, damit wir die Impfsprechstunde planen können.
  • Schritt 4: Sie kommen zur verabredeten Zeit (bitte nicht früher) mit Ihrem Impfpass in die Praxis.
  • Schritt 5: Sollten Sie auf Ihren Unterlagen ein zusätzliches Aufklärungsgespräch angefordert haben, werde ich dieses mit Ihnen durchführen.
  • Schritt 6: Die Impfung wird durchgeführt, der Impfpass ausgefüllt. Im Anschluss verbleiben Sie noch 15 min. in der Praxis (Nachbeobachtungszeit).

Wir müssen noch einmal darauf hinweisen, dass die uns zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen bei weitem dem Bedarf nicht entsprechen und Sie sich leider auf längere Wartezeiten bis zu Ihrem Impftermin einstellen müssen.

Wir hoffen Ihnen schnellstmöglich ein Impfangebot geben zu können. Bis dahin wünsche ich Ihnen Gesundheit und Durchhaltekraft!

Ihr Dr. Lutz Rütter